Gemeinschaftspraxen freiberuflicher Physiotherapeuten und Humanenergetiker

Adresse:

Schulstraße 8, 5071 Wals-Siezenheim

„Spiraldynamik(R) (basic move)

Die Spiraldynamik® wurde von Dr. med. Christian Larsen (Leiter des
Institutes für Spiraldynamik an der Privatklinik Bethanien in Zürich)
und der französischen Physiotherapeutin Yolande Deswarte vor zwanzig
Jahren begründet und seit dem wissenschaftlich konsequent
weiterentwickelt.

Die Spiraldynamik® gilt als wirkungsvolle Behandlungstechnik bei
funktionsgestörten Bewegungsabläufen des menschlichen Körpers.

Im Vordergrund steht die Wiederherstellung der optimalen
Bewegungsfunktion und so wird daher die Spiraldynamik® (basic move)
in der physioplus Gemeinschaftspraxis bei Problematiken im
orthopädischen Bereich wie:
Knickfuß, Spreizfuß, Hallux valgus, Achillessehnenentzündungen, Karpaltunnelsyndrom,
Tennisellbogen (Tennisarm), Golferarm, u.v.m., angewandt.

Omnitron – H E C T

OMNITRONpro hect (high energy cell treatment)

Jetzt neu bei physioplus: OMNITRONpro hect (high energy cell treat)

Spitzensportler wie Marcel Hirscher oder Felix Neureiter vertrauen auf die Unterstützung von OMNITRONpro , da sie selber erfahren haben, dass es die Regeneration bzw. Wundheilung um ein Vielfaches steigert.

Bei OMNITRONpro handelt es sich um ein Gerät, welches ein hochfrequentes gepulstes Magnetfeld erzeugt.

Diese Anwendung brachte unter der Leitung von Dr. Andreas Traweger an der PMU Salzburg bahnbrechende Forschungsergebnisse in der Molekularbiologie hervor.
Unsere Patienten mit folgenden Beschwerden bestätigen die positive Wirkung nach 3 bis 20 Anwendungen:

  • Chronische Gelenksbeschwerden von Knie, Hüft- und Schultergelenken
  • Schnellere Regeneration nach Operationen
  • Chronische Rückenbeschwerden
  • Trigeminusneuralgien
  • Tennisellbogen
  • Überlastungssyndrom Sprunggelenke
  • Achillessehnenreizungen
  • Patellafraktur
  • Migräne bzw. chronischen Kopfschmerzen

Sie haben jederzeit die Möglichkeit OMNITRONpro in unserer Praxis zu testen!